Shiatsu Jacqueline Bale - Diplom Shiatsu Praktikerin - Münster
Lehrtätigkeit am ESI, Europäisches Shiatsu Institut

Seit 2014 unterrichte ich den Stufe 1 Kurs der Shiatsu-Ausbildung und Kurse zu Shiatsu und Singen.

Im Herbst 2012 began ich Übungstage anzuleiten.
Seit Herbst 2011 assistiere ich in Kursen des ESI Münster.

Weiterbildung

Im Juni 2014 lernte ich SEIKI bei Paul Lundberg intensiver kennen. Diese Art mit den Menschen zusammen seiner Lebensenergie-Bewegung zu folgen berührt mich sehr, und hat meine Art zu sein und zu arbeiten verändert.

Seit 2012 Fortbildungen zu Shiatsu und Faszienarbeit bei Gabriela Poli, einfach wunderbar!

Multidimensionale Energie-Arbeit / Quantum-Shiatsu:

Seit Mai 2011 erlerne bei Brigitte Ladwig diese brillante Entwicklung von Pauline Sasaki. Diese Art der Körper-Energie-Arbeit erkennt und antwortet auf die multidimensionalen Aspekte der höher schwingenden Energiequalität des Menschen. Der physische Körper wird als Feld energetischer Vibrationen, das sich ausweiten und zusammenziehen kann, gesehen. In dieser Betrachtungsweise ermöglichen wir eine Öffnung zum gesamten Spektrum der für den Menschen bereitstehenden Energie. Im Kontakt mit dieser Energie leben wir eine vollkommene Ganzheit in der Gegenwart.

Ich nehme regelmäßig an Shiatsu-Fortbildungen, Tutorien und Supervisionen bei international geschätzten Lehrern wie Clifford Andrews teil, um mich weiterzuentwickeln und meine Arbeit an die schnellen Veränderungen dieses Zeitalters anzupassen.

Mein Shiatsu Weg führte mich auch zu Peter Goldman, der auf wunderbare Weise mit Worten und Geschichten tiefere bzw. höhere Inhalte vermittelt. In Peters Seminaren lerne ich mehr über das Erwachen des Bewusstseins. Die Intuition wird geschult, und das Bewusstsein wird und mit Licht-, Klang- und Farb-Arbeit auf höhere Stufen der Empfänglichkeit vorbereitet. Die Klang-Therapie mit Stimmgabeln, die ich auch anbiete, ist hierbei besoners hilfreich. Lesen Sie hierzu mehr unter Links

Ausbildung

Von November 2004 bis Mai 2009 Ausbildung mit Abschluss-Diplom an den Schulen Münster und Florenz des Europäischen Shiatsu Instituts. Lehrerinnen und Schulleitung Brigitte Ladwig und Dr. Patrizia Stefanini.

Von Oktober 2000 bis Februar 2002 Basisjahr und Teil des ersten Ausbildungsjahres an der Schule „Frauen Shiatsu Hamburg“ unter der Leitung von Johanna Wimmer.