Shiatsu Jacqueline Bale - Diplom Shiatsu Praktikerin - Münster
Der Schwerpunkt meiner Shiatsu-Arbeit ist die Begleitung von Menschen:
Begleitung und Unterstützung in der Persönlichkeitsentwicklung, auf der Suche nach dem ureigenen Lebens-und Herzensweg.

Besonders in Zeiten beruflicher und privater Veränderung hilft Shiatsu den Weg dorthin zu finden, auch wenn der Wunsch oder die Notwendigkeit eines Wandels klar geworden ist. Während Stress- und Prüfungsphasen, auch bei Trauer, zeigen sich diese Anstrengungen nicht nur, aber vor allem im Körper in Form von Anspannung. Mit Shiatsu wird der Körper berührt, gelockert, unterstützt und ermuntert.
Shiatsu-Behandlungen sprechen auch die Seele und die Emotionen an. Die respektvolle Berührung ist tiefe, wohltuende Erfahrung für die empfangende und gleichzeitig die gebende Person. Die Shiatsu empfangende Person kann durch die Entspannung und den Stressabbau die Herausforderungen des Lebens gestärkter, in sich ruhender und mit Klarheit annehmen.

Shiatsu findet vielfältige Anwendungsfelder, bitte sprechen Sie mich hierzu gerne an!